Impressum
Willkommen Gemeinde Bürgerservice Tourismus & Wirtschaft News Termine Freunde Kontakt



  » Bürgerservice
  » Jugendreferat / EU-Gemeinderat
  » Ärzte
  » Meldeamt
  » Standesamt
  » Staatsbürgerschaftsevidenz
  » Bauamt
  » Formulare
  » Sprechtage
  » Steuern & Abgaben
  » Förderungen
  » Müllentsorgung
  » Bildung
  » Vereine


Landesjugendreferat Burgenland
JUGENDreferat

Die Jugendgemeinderätin informiert euch hier über aktuelle Themen. Weitere Informationen findet ihr auch auf der Homepage des Landesjugendreferats Burgenland:   http://www.ljr.at/


Vorstellung Jugendgemeinderätin

Jugendreferat 2017:


22. Bgld. Jugendbandwettbewerb "America ist waiting 2017"
30.07.-04.08.2017_Let's rock this camp_Info
30.07.-04.08.2017_Let's rock this camp
2017_Deine Gemeinde_jung.aktiv.innovativ
SongChallenge 2017
Ferienpass 2017

FERIENPASS 2017

Fotos von den einzelnen Veranstaltungen findest du unter
http://www.eltendorf.at/termine.html?id=372

Für Eltendorfer und Zahlinger Kinder von 5 bis 15 Jahren bietet der Ferienpass viele verschiedene Programmpunkte.

Jugendgemeinderätin Marion Zach hat mit den ortsansässigen Vereinen, Organisationen und Privatpersonen wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, die einmal wöchentlich, über die Sommerferien kostenlos besucht werden können. Ob sportlich, kreativ, lehrreich oder einfach nur lustig - es ist für jeden etwas dabei.

  • Spiel und Spaß-Fußballtraining beim SV Eltendorf
  • Gameday: Spieleolympiade in Zahling mit VBgm Jussi Drauch und dem Stammtisch Zahling
  • Karate-Kid Training mit Amila Gojak
  • Die Eisschützen suchen den Schützen von morgen...
  • Ferienausflug in die LFS Güssing mit Bgm. Ing. Pepi Pfeiffer und der ÖVP Eltendorf-Zahling
  • Action Painting am Hochkogel beim Malerbetrieb Zach
  • Mega Kino-Event mit Sabine Mirth/Evangelische Kirche Eltendorf
  • Erlebnis Feuerwehr Eltendorf

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!!

Marion Zach und die Veranstalter freuen sich auf Eure Anmeldungen!


Ferienpass 2017

   
JUGENDBETEILIGUNG SÜDBGLD

Über die Leader Region "Südburgenland Plus" und in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung - Beteiligung.st - haben Gemeinden die Möglichkeit mittels Fragebogen eine Bestandserhebung über Jugendbeteiligung und -angebote in der Gemeinde durchzuführen um eine zielgruppenorientierte Angebotsplanung für unsere Jugend zu gestalten.


2014_Jugendbeteiligung Südburgenland

Update vom 01.12.2014:
Jugendbeteiligung Südburgenland - Zusammenfassung Eltendorf 2014


2014_Jugendbeteiligung_Zusammenfassung

Update vom 24.06.2014:
Am 24.06.2014 hat die 1. Beteiligungswerkstatt im Rahmen des Projektes Jugendbeteiligung im Südburgenland in Eltendorf stattgefunden. Die Fotos von diesem erfolgreichen Wokrshop findest du unter http://www.eltendorf.at/termine.html?id=144


2014_Jugendbeteiligung Update vom 24.06.2014

 

Update vom 02.06.2014:
Einladung zur Jugendbeteiligungswerkstätte


2014_Einladung zur Jugendbeteiligungswerkstätte vom 02.06.2014

Update vom 13.05.2014:
Start-Workshop für das Projekt "Jugendbeteiligung im Südburgenland"


2014_Jugendbeteiligung Update vom 13.05.2014

Update vom 03.04.2014:
Beim Einführungsworkshop Anfang März, der von Jugendgemeinderätin Marion Zach absolviert wurde, informierten Vertreter der Südburgenland Plus Leader Initiative und die "beteilung.st", wie Kinder und Jugendliche eigeninitiative und eigenverantwortlich in die Gestaltung konkreter Projekte im Gemeindegeschehen eingebunden und daran beteiligt werden können.
Unsere Gemeinde hat sich nun als Pilotgemeinde für das Projekt "Jugendbeteiligung im Südburgenland" beworben.


2014_Jugendbeteiligung Update vom 03.04.2014

FERIENPASS 2016

Fotos von den einzelnen Veranstaltungen findest du unter http://www.eltendorf.at/termine.html?id=272

 

2. Ferienpass der Gemeinde Eltendorf

FERIENPASS 2015

Fotos von den einzelnen Veranstaltungen findest du unter
http://www.eltendorf.at/termine.html?id=220

Ferienpass Eltendorf

FERIENPASS 2014

Zeitungsarktikel zum Ferienpass:
http://www.meinbezirk.at/deutsch-kaltenbrunn/leute/tennis-fischen-brote-backen-d1066600.html/action/recommend/1/

Jugendtaxi-Gutschein

 

Informationen zum Jugendtaxi-Gutschein findest du unter http://www.eltendorf.at/foerderungen.html

Jugendfeuerwehr Eltendorf

Die Jugendfeuerwehr Eltendorf trifft sich einmal pro Woche um miteinander zu trainieren oder ihre Freizeit miteinander zu verbringen. Das Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für den Einsatz in der Feuerwehr vorzubereiten. Die Ausbildung enthält das Erlernen von Grundtätigkeiten im Feuerwehrdienst sowie die Übung von Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Allgemeinwissen. Auch gemeinsame Unternehmungen außerhalb des Feuerwehrrahmens stehen in vielen Jugendfeuerwehren auf dem Programm. So können zum Beispiel Zeltlager, Kinobesuche oder sportliche Tätigkeiten wie Fußball durchgeführt werden. Diese fördern ganz besonders den Aufbau eines Zusammengehörigkeitsgefühls innerhalb der Jugendfeuerwehr, welches später auf die Gemeinschaft in der Feuerwehr vorbereiten soll. Die Arbeit in der Jugendfeuerwehr umfasst demnach sowohl den Bereich der feuerwehrtechnischen Ausbildung wie auch die allgemeine Jugendarbeit.

Wenn jemand Interesse für die Jugendfeuerwehr hat kann er sich gerne beim Kommandanten OBI Udo Boandl (Tel: 0676 / 5124477) oder beim Jugendwart Michael Schnecker (Tel: 0660 / 3448667) melden.

Wir freuen uns schon auf dein Kommen.


2014_Jugendfeuerwehr
39. Bgld. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb
2 x Gold für Eltendorfer Jugendfeuerwehr
21. Bezirksjugendleistungsbewerb
2015_3. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb
2016_Wissenstest in Rudersdorf der FF-Jugend
2016_Besuch des ae. Kindergartens Eltendorf
2017_Wissenstest in Welten
EU-Gemeinderat
EU-Gemeinderat

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Eltendorf-Zahling!

Die Europäische Union ist während der letzten Monate kaum aus den Schlagzeilen gekommen und die Verunsicherung steigt - auch in den burgenländischen Gemeinden. Immer wieder gibt es Fragen zu EU-Themen.

Deshalb gibt es seit Dezember 2012 im Burgenland ausgebildete EU-Gemeinderäte in den meisten burgenländsichen Gemeinden. Das Projekt "EU-Gemeinderat" wurde vom Regionalmanagement Burgenland initiiert und vom Außenministerium unterstützt. Es wird aus Mitteln der EU im Rahmen des Phasing Out-Programms gefördert.

Das Ziel eines EU-Gemeinderates ist es, die EU in der Gemeinde begreifbarer zu machen und als Ansprechperson zu dienen, wenn die eine oder andere Frage auftaucht. Dieses Amt ist keine politische Funktion und wird ehrenamtlich ausgeführt.

Sie werden in Zukunkft die Möglichkeit haben, aktuelle Informationen auf der Gemeindehomepage nachzulesen um sich dadurch ein objektives Bild von der EU machen zu können.

Ihre EU-Gemeinderätin
Reinhild Pfeiffer

Untenstehend finden Sie aktuelle Beiträge:


Glühbirnenverbot und neue EU-Vorschriften für Wasserhähne
Recht, die Sie in der EU genießen
Gemeinsames Europäisches Asylsystem
Freihandelsabkommen EU - USA
Plastiksackerl - Richtlinienvorschlag der Europäischen Kommission
Bier/Wein im Steinkrug



Willkommen  |   Gemeinde  |   Bürgerservice  |   Tourismus & Wirtschaft  |   News  |   Termine  |   Freunde  |   Kontakt  |   Impressum